Montag, 29. August 2011

Man bemerke ..





die feine Linienführung der Wand .. naja und das Chaos des beendeten Abendsnacks .. brauche ja nicht zu erwähnen , das es der 4/5 Überfall der Meute auf die Küche war .

Leider sieht man nicht so schön meine neue alte Eckbank , knallrot mit Chrom - Geil  ;)  .. 

eher mehr den alten angenagten Chromtoaster aus dem Sozikaufhaus und die angenagte Fensterbank .. 


Ich werde wohl nie Bilder v Haus zeigen können mit klaren Fenstern , saubergelecktem Fussboden etcpepe wie in anderen Blogs - aber ehrlich . - ich pfeif drauf


     

Kommentare:

  1. ach wen interessieren denn krümel und geleckte böden - die hab ich hier auch :o) tapeeeettttteeeeeee - zeig uns das schlafzimmer - LOOOOSSSSSSSSS :o)

    AntwortenLöschen
  2. deine fotos sind wenigstens ehrlich! und total gemütlich! wann darf ich mal zum frühstücken vorbeikommen???
    ja und jetzt bitte das schlafzi mit der tapete ect...! ach ja die idee mit dem grünen dingenssammler in der ecke ist ja super! *klau*

    gglg anke

    AntwortenLöschen
  3. solche böden und räume gibt es bei uns auch nicht...that's life;)
    die stühle sind der hammer, auf denen bin ich groß geworden...ich erinner mich noch genau an das geräusch, was sie beim hin- und herschieben auf dem fliesenboden gemacht haben:o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön gemütlich und schön bunt ist es bei euch. Die Essbank ist ja wirklich ein Knaller!
    Lieber gemütlich mit guter Stimmung als langweilig und superordentlich.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schön bunt! Und zum leben allemal ordentlich genug würde ich mal behaupten wollen! Ich erinnere mich noch mehr als gut daran wie es bei uns z.H. immer abging und mache mir keine Illusionen für meinen "Haushalt" mit Kindern. Wenns dann so aussieht wie bei Dir bin ich mehr als zufrieden.

    AntwortenLöschen